Inventuren

Um mit den vollen Lagerfunktionen von Warexo zu arbeiten muss der gesamte zu verwaltende Lagerbestand hinterlegt werden. Hierzu bietet Warexo eine Inventurfunktion um Massenweise Ihren derzeitigen Lagerbestand anzulegen, zusätzlich lässt sich hiermit auch die notwendige jährliche Inventur erledigen.

Stichtaginventur

Um eine Inventur durchzuführen öffnen Sie den Menüpunkt “Wareneingang” => “Inventuren” und klicken Sie auf Neue Inventur starten

Bitte beachten Sie dass eine Inventur nur dann durchgeführt werden kann wenn keine unkommissionierten Picklisten mehr im System vorliegen. Sie erhalten ansonsten eine entsprechende Hinweismeldung. Wenn Sie eine rollende Inventur verwenden möchten springen Sie bitte zu “Rollende Inventur”.

Stammdaten und Lagerplatz festlegen

Vergeben Sie für die Inventur eine laufende Nummer, wählen Sie die gewünschten Lager und hinterlegen Sie wenn benötigt eine Notiz. Wählen Sie nun den Lagerplatz für den Sie die Inventur durchführen möchten.

IST-Bestand erfassen

Sie haben 2 Möglichkeiten die einzelnen Artikel im gewählten Lagerplatz zu erfassen, entweder per Suche oder via EAN Scan. Führen Sie folgende Schritte für jeden Artikel im Lagerplatz aus:

  • Geben Sie den Bestand des Artikels ein, wenn Sie mehrere Artikel aus dem Platz genommen haben, ansonsten lassen Sie das Feld leer und die Menge wird automatisch auf 1 gesetzt.
  • Suchen Sie das Produkt über die Suchfunktion oder setzen Sie den Cursor in das EAN Scan Feld und scannen Sie den Artikel
  • Der Artikel erscheint daraufhin in der Liste, ist der Artikel bereits in der Liste wird die Menge entsprechend der Eingabe im Mengenfeld erhöht.

Wenn Sie alle Artikel erfasst haben klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern Sie haben nun die Möglichkeit das Inventurprotokoll auszudrucken, dies gibt Ihnen genaue Informationen über eventuelle Fehlbestände in diesem Lagerplatz.

Nachdem Sie das Protokoll geprüft haben können Sie mit der Schaltfläche Inventur buchen den Lagerbestand aller Artikel in diesem Lagerplatz auf die geprüfte Menge setzen. Der Lagerbestand wird dann automatisch korrigiert.

Rollende Inventur

Wenn Sie die Artikelbestände im laufenden Betrieb, also Artikel für Artikel pflegen möchten können Sie die rollende Inventur nutzen. Hierfür gehen Sie wie folgt vor:

  • Suchen Sie den Artikel in der Artikelliste unter “Produkte” => “Produktliste” oder über die Produktliste der Lieferanten bei den jeweiligen Lieferanten Details
  • Klicken Sie in der Spalte Lager auf die farbig hinterlegte Lagermenge – dieses Feld erscheint nicht bei Produkten die Varianten besitzen
  • Sie erhalten nun die Möglichkeit vorhandene Lagerplätze via Inventur zu korrigieren oder einfach neue Bestände hinzuzubuchen, jenachdem ob der Artikel chaotisch oder statisch gelagert wird muss entweder ein Lagerplatz ermittelt werden oder Sie geben die gewünschte Menge einfach ein.
  • Bestätigen Sie die Inventur und die Ware wird automatisch eingebucht

 

Weitere Einträge aus dieser Kategorie